Ehrung der chinesischen Regierung von Wang Kiu und seinem Deutschlandvertreter Klaus Jeske

In Anerkennung der Olympischen Spiele in China 2008 und dem Wushu-Tournament in Beijing (Peking) 2008 hat die chinesische Regierung ein „Treasure Stamp Album“ herausgegeben.
Inhalt sind Serien von Gedenkbriefmarken und ein Sammelalbum.
Das sehr aufwändig und künstlerisch gestaltete Gesamtwerk wurde durch die Regierung in einer limitierten Auflage von 7.200 Stück in Auftrag gegeben und produziert.
Das Album beinhaltet die größten Wu-Shu (Martial Art) Persönlichkeiten aller Zeiten, darunter auch Ip Man sowie Großmeister Wang Kiu mit seinem Schüler Klaus Jeske.
 
Klaus Jeske wurde im Jahr 2009 in Hong Kong eine der ersten Ausgaben mit der Seriennummer 00007 persönlich überreicht.
00007_Owner_Klaus_Jeske
 
Ip Man
Treasure_Stamp_Album_Ip_Man
 
Wang Kiu
Treasure_Stamp_Album_Wang_Kiu
 
Klaus Jeske
Treasure_Stamp_Album_Klaus_Jeske
 
Bruce Lee
Treasure_Stamp_Album_Bruce_Lee

Zurück